Warenkorb

Begehbares Glas

Begehbare Verglasungen können im Innen- Außenbereich eingesetzt werden.

 

Die gestalterischen Ansprüche morderner Architektur fordern zunehmend transparente Raumkonzepte, die auch begehbare Bauteile einbezogen werden.

 

Das Produkt als begehbares, statisch tragendes Verbund-Sicherheitsglas bietet eine hervorragende Möglichkeit diesen Wunsch nach Transparenz mit den notwendigen Sicherheitseigenschaften zu vereinen.

In beiden Anwendungsgebieten muss die Verglasung in der Regel eine ausreichende Rutschhemmung aufweisen.

 

Falls sich unter der begehbaren Glasfläche Personen aufhalten können, wird die Verglasung als Überkopfverglasung eingestuft und muss entsprechend dimensioniert werden.

 

Anwendungsbereiche sind:

Treppen

Decken

begehbare Dächer Glasbrücken

Wir sind umgezogen: Hier finden Sie uns

Glas G/S Handelsvertretung

Reuterstraße 7
30159 Hannover

Telefon: 0511. 215 42 41

Telefax: 0511. 215 42 46

E-Mail:   mail@glas-gs.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

9:00 Uhr bis 18:00 Uhr